Support

Ihre Ansprechpartner erreichen Sie:

Mo. - Do. 7:00 - 17.00 Uhr
Fr. 7:00 - 12.00 Uhr

Kontakt

MHZ Hachtel GmbH & Co. KG
Heftensteige 1
97996 Niederstetten

Haben Sie eine Frage?
+49 7932 891-0

MHZ Hachtel GmbH & Co. KG

Die MHZ Hachtel GmbH & Co. KG
steht seit 1930 für hohe Qualität,

ansprechendes Design und kundenindividuelle Lösungen nach Maß. Mit unseren 1200 Mitarbeitern sind wir eines der stärksten Unternehmen der Sicht- und Sonnenschutzbranche in Deutschland.

Extrusion

Knowhow für Ihre Aufträge
Extrusion bei der

Die Technik der Extrusion eignet sich für die Produktion von Erzeugnissen in vielfältigen und komplexen Formen. Unter Verfahrensdruck verarbeiten wir Polymere und Materialien unterschiedlicher Eigenschaften. Die Formgebung der zu produzierenden Extrusionsteile erfolgt anhand der mit Ihnen abgestimmten Matrize. Unser Maschinenpark umfasst sechs Extrusionsanlagen, die im dreischichtigen Betrieb zum Einsatz kommen.

Extruder mit Doppel- und Einschnecken-Ausrüstung

Um der ganzen Vielfalt extrudierter Produkte gerecht zu werden, setzen wir sechs Extrusionsanlagen der Hersteller Weber Baston und IDE mit modernen Messverfahren zur Prozess- und Qualitätskontrolle ein. Eine der Anlagen ist speziell für die Verarbeitung von Polyolefinen (PE, PP, TPE) konzipiert.
Unsere Extrusionsmaschinen verfügen über parallele Doppel- und Einschnecken-Extruder. Die Bauweise in Form einer per Elektromotor angetriebenen Schneckenwelle gewährleistet den erforderlichen Verfahrensdruck. Am Ende des Schneckenzylinders befindet sich die Matrize, die Ihrem Produkt die gewünschte Form verleiht.

Die ganze Vielfalt der Thermoplaste im Dreischicht-Betrieb

Die in unserem Hause eingesetzte Technik der Extrusion arbeitet im Dreischicht-Betrieb. Die Material-Ausbringung liegt abhängig von Produktionsprozess und eingesetzten Thermoplasten in einer Bandbreite von 3 kg/h und 150 kg/h.

Ein weiteres Alleinstellungsmerkmal unserer Produktions-Ausstattung ist die Inline-Bearbeitung von Extrusionsteilen in Kombination mit weiteren, veredelnden Arbeitsschritten. Dazu zählen das Aufbringen von Klebebändern, der Tampondruck sowie das Aufbringen von Heissprägefolien. Das Knowhow erstreckt sich auch auf die Nutzung des Extrusionsverfahrens zur Produktion von Profilen mit angespritzter Weichlippe aus UV-undurchlässigen Elastomeren (TPE).

Wir verarbeiten vorwiegend folgende Thermoplaste

  • Polyolefine: PE, PP
  • Polyvinylchlorid: PVC und PVC-Granulat
  • Styrolpolymere: ABS, PS, SAN
  • Thermoplastische Elastomere: TPE
  • Thermoplastisches Polymethylmethacrylat: PMMA
Haben Sie eine Frage? +49 7932 891-0
Copyright 2019 | MHZ-Kunststofftechnik. All Rights Reserved.